Wir über uns

Rolf Quinke ( RQ) legte 1987 seine Gesellenprüfung an der Handwerkskammer in Hagen ab.
Ziel war es schon damals, ein Labor nach seinen eigenen Vorstellungen zu gründen.
RQ sammelte erst einige Erfahrungen als Zahntechniker und später als angestellter Meister.
RQ spezialisierte sich durch viele weitere Fortbildungen in den Bereichen implantatgetragene
Suprakonstruktionen, Vollkeramik, Fräs/Geschiebtechnik und orientierte sich stets an dem
Vorbild der Natur.

1997 legte Rolf Quinke die Meisterprüfung an der Handwerkskammer in Münster ab.
Danach arbeitete er noch 16 Jahre als angestellter Meister.

1998 gründete er mit zwei weiteren Meistern den Zahntechnischen-Zirkel, einen innovativen
Arbeitskreis.

  • 2011 Mitglied im DGZI (Deutsche Gesellschaft für Zahnärzliche
    Implantologie e.v)
  • 2013 gründete Rolf Quinke zusammen mit seiner Frau Heike das
    Labor in Attendorn
  • 2014 Zertifizierung des Labors bei Q-AMZ Allianz für Meisterliche
    Zahntechnik

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok